Über Luup | Für Wen | Features | Preise | FAQ + Doku | Kontakt


Corona-Spezial

Im Zuge der Corona-Krise und als Reaktion auf eine Anfrage vom Bundesverband IT-Sicherheit bieten wir für Mittelstand und KMU eine Luup-Lizenz bis max 128 Assets im Managed-Mode kostenfrei für 3 Monate an (Pakete D64 und D128).



Zusätzlich steht das zeroBS-Team nach erfolgtem Onboarding für eine Analyse der jeweilige Kunden-Infrastruktur bereit und kann bei aufgetretenen Problemen und Sicherheitslücken eine sofortige Rückmeldung geben.



Ihre Anfrage jetzt senden // luup@zero.bs


In den nächsten Tagen und Wochen richtet die zeroBS GmbH ihren Hauptfokus auf die tagesaktuelle Bewertung und Analyse der Bedrohungslage für Internet-Infrastrukturen, da diesbezüglich verstärkte Aktivitäten zu erwarten bzw. bereits aufgetreten sind.

Welche Maßnahmen ergreifen wir zur Rückendeckung unter den aktuellen Umständen?


für alle Luup-Kunden:

  • wir erweitern alle Pakete kostenfrei um die Managed-Option inkl. Technologiealerting. Sollte es Exploits, Sicherheitslücken oder sonstige Aktivitäten gegen Technologien geben, die wir mit Luup erkennen können, erhalten Sie eine zeitnahe Warnung.

  • wir kontrollieren in den nächsten Tage sämtliche, vorhandene Accounts hinsichtlich der aktuellen Tätigkeiten in Richtung Ausbau von Homearbeitersplätzen, bei denen ggfs erkennbare Sicherheitslücken entstanden sein können; im Zweifelsfall werden Sie informiert.

Alle weiteren Kunden:

  • wir haben mit weiteren Partnern aus dem Security-Umfeld eine Kommunikationsplattform geschaffen, auf der bereits jetzt Infrastruktur-Anbieter (Cloud, Telkos); Securityunternehmen, Firewallhersteller u.a. daran arbeiten, schnell und unbürokratisch Hilfe leisten zu können. Des weiteren werden wir die Alarmierungen dort als erstes veröffentlichen.


    zum Kanal: https://dontpanic.zero.bs